Die Zukunft – in Online Casinos spielen wie in realen Casinos

Das Virtual Reality Gambling wird die Zukunft sein in den Online Casinos. Das Zauberwort heißt Virtuelle Realität. Für die Experten aus der Online Glücksspiel Branche ist es bereits das nächste große Ding. Mit der neuen Hardware wie der Virtual Reality Brille können sich Glücksspiel Fans einer ganz neue dreidimensionale, interaktive Welt erschließen. Virtuelle Pokerräume und Online Casinos sollen die Bequemlichkeit der heimischen Spielvariante mit einem intensiven Echtzeit Spielerlebnis zusammenbringen. Beim Poker wäre es so beispielsweise möglich, den Gegner sowie seine Reaktionen am Tisch genau zu beobachten, sich mit anderen Spielern zu unterhalten und sich an der virtuellen Bar zu treffen.

• Virtual Reality Gambling: Hierbei wird eine computergenerierte, interaktive virtuelle Umgebung in Echtzeit dargestellt und wahrgenommen wie die Wirklichkeit mit allen physikalischen Eigenschaften.

So sollen sich von diesem Jahr an die Bruttoumsätze aus Virtual Reality Glücksspielen von rund 59 Millionen Dollar auf 520 Millionen Dollar bis zum Jahr 2021 steigern. Das kommt einem Wachstum von 800 Prozent gleich. Die Zahlen sind das Ergebnis einer Studie des englischen Unternehmens Juniper Research (Marktforschungsinstitut). Wie das Institut vorhersagt, werden sich in den nächsten fünf Jahren die wichtigsten innovativsten Entwicklungen in der Branche der Virtual Reality Glücksspiele auf die Online Casinos konzentrieren. Mit der passenden Soft- und Hardware wird der Spieler zukünftig sich wie in einem realen Casino fühlen und denken, er sitze tatsächlich dem Dealer oder Gegner gegenüber und hältPokerkarten in den Händen.Mit dieser Möglichkeit ist es eine Leichtigkeit vom heimischen Sofa aus eine Reise in ein Casino zu machen.

• Virtual Reality Gambling ist eine Vermischung der wirklichen reinen Realität und der virtuellen Realität. Das Ergebnis ist eine gemischte Realität.

Anfangs muss allerdings mit hohen Kosten für die Zusatzgeräte gerechnet werden und erfahrungsgemäß werden nur fortgeschrittene Smartphone-Nutzer sowie Computerspieler Gebrauch von dem neuen Angebot machen. Außerdem würden die Online Casinos auch hauptsächlich von den High Roller-Kunden profitieren, die sich die teuren Geräte als erstes anschaffen werden. Der Markt bzw. Umsatz für Virtual Reality Zusatzgeräte (z.B. Headsets, 360 Grad Kameras) liegt aktuell bei fünf Milliarden Dollar, 2021 sollte er auch 50 Milliarden Dollar angewachsen sein.

Der Virtual Reality Trend ist passend zu dem bereits vorausgesagtem Wachstum von Online und Mobilen Glücksspielen. Die ersten Anbieter haben bereits Virtual Reality Casinogames auf den Markt gebracht – beispielsweise das Virtual Reality Roulette von Microgaming und der Slot Million VR, bei dem sogar um Echtgeld gespielt werden darf. Bei diesen Spielangeboten wird ein virtuelles Casino in einem Wolkenkratzer simuliert. Gespielt werden können Top-Spiele vonMicrogaming oder NetEnt.

Microgaming präsentierte das Roulettespiel auf der ICE Totally Gaming 2016. Die Besucher konnten mit einer Spezial-Brille und passenden Kopfhörern das VR Roulette-Spiel ausprobieren. Die Besucher hatten das Gefühl in einem realen Casino zu sein und waren begeistert von der maximalen Benutzerfreundlichkeit, mit der sie vollkommen intuitiv und realistisch handeln konnten.